Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Bewerbungswiki

Floskeln/Standardfloskeln

"Hiermit bewerbe ich mich um..." Wer sich in seiner Bewerbung hinter langweiligen Standardformulierungen versteckt, kassiert meist schnell eine Absage.
"Ich suche neue berufliche Herausforderungen", "...bin teamfähig, kreativ und ergebnisorientiert"... Wenn Personalverantwortliche solche abgedroschenen Standardfloskeln und leere Worthülsen in einer Bewerbung lesen, schalten sie meist ganz schnell ab – und die Mappe landet auf dem Stapel mit den Absagen.

Denn gerade wer sich bei großen Unternehmen bewirbt, die täglich zig Bewerbungen auf den Schreibtisch bekommen, muss es schaffen, sein Gegenüber zu überraschen und neugierig zu machen. Und das gelingt ganz sicher nicht mit langweiligem Blabla – etwa im Anschreiben oder Lebenslauf.

Auch vermeintlich gut klingende Begriffe wie "Problemlöser", "Erfolgsbilanz" oder "Teamplayer" können sich Bewerber getrost sparen. Sie gehören laut einer Auswertung des Business-Netzwerks LinekdIn zu den zehn am häufigsten verwendeten Floskeln in den Bewerberprofilen seiner Mitglieder.

Top Ten der am meisten genutzten Allgemeinplätze

     1. innovativ 
     2. dynamisch 
     3. motiviert 
     4. umfangreiche Erfahrungen 
     5. proaktiv 
     6. Teamplayer 
     7. Erfolgsbilanz 
     8. Mehrwert 
     9. ergebnisorientiert 
    10. Problemlöser

Besonders für den Einstieg in die Bewerbung sollten sich Jobsuchende etwas mehr einfallen lassen als ein "Hiermit bewerbe ich mich um....", wenn sie den Personalverantwortlichen fesseln und für sich begeistern wollen. Ein guter und überraschender Einstieg ist beispielsweise, einen Zusammenhang zwischen dem Unternehmen und den eigenen Fähigkeiten herstellen. (>>> Erster Satz)

Auch ein vorheriger persönlicher Kontakt etwa >>> per Telefon oder auch >>> auf einer Jobmesse oder sonstigen Recruiting-Veranstaltung hilft, einen persönlichen Bezug herzustellen.
Dieser Artikel ist erschienen am 10.10.2014

Karriere | Service

Kostenloser Leitfaden

Recruiting-Termine