• Hochschulprofil
  • Bewertungen
  • Studiengänge (5)

Über

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine private Hochschule mit staatlicher Anerkennung. Die Spezialgebiete der Hochschule sind wie der Name bereits vermuten lässt, Finanzen und Management. Dementsprechend bietet die Frankfurt School of Finance & Management Bachelor- und Masterprogramme an, die diese Themengebiete abdecken.

Der Campus in Frankfurt bietet viele moderne Räume, die das studentische Zusammenleben auch zwischen den Kursen ermöglicht. Ein campuseigenes Café bietet sich beispielsweise auch nach Kursende als After-Work-Space an.

Neben klassischen Bachelor- und Masterstudiengängen können Studierende sich an der Frankfurt School auch für berufsbegleitende Weiterbildungsprogramme einschreiben. Dies ermöglichte es ihnen, einen zusätzlichen Abschluss als Bankfachwirt oder einen Betriebswirt zu machen.

Wie gefällt dir dein Studium?

Teile Deine Erfahrungen mit anderen. Jetzt bewerten

Kontakt

Frankfurt School of Finance & Management, 60322
Frankfurt am Main, Germany
View on Google Maps

Frankfurt School of Finance & Management
Frankfurt School of Finance & Management, 60322
Frankfurt am Main, Germany

Häufige Fragen

  • Ist die Frankfurt School zertifiziert?

    Die Frankfurt School of Finance and Management erhielt 2015 die Systemakkreditierung von der Akkreditierungsagentur FIBAA. Dabei handelt es sich um ein Qualitätsmerkmal, das das hochschulinterne Qualitätssicherungssystem auszeichnet.

  • Unterstützt die Frankfurt School die Finanzierung eines Studiums?

    Die Business School bietet ihren Studierenden verschiedene Finanzierungshilfen. Studierende können sich beispielsweise auf ein Stipendium der Frankfurt School bewerben. Die Stipendien werden allerdings nur an herausragende Studierende vergeben.

  • Gibt es an der Frankfurt School einen Numerus clausus?

    Die Frankfurt School verzichtet bei ihrem Auswahlverfahren auf einen NC. Stattdessen müssen Bewerber einen Aufnahmetest durchlaufen.