Wettbewerb „Hidden Movers 2010“ - Modellprojekte für den Berufseinstieg gesucht

Zum ersten Mal zeichnet die Deloitte-Stiftung innovative und vorbildliche Bildungsinitiativen mit dem "Hidden-Movers-Award" aus. In diesem Jahr können sich Netzwerkprojekte bewerben, die junge Menschen in der Lebensphase des Übergangs von der Schule in den Beruf unterstützen. Die besten Einsendungen werden mit insgesamt 50000 Euro prämiert.

karriere.de | , aktualisiert

Veranstalter
Deloitte-Stiftung

Kontakt
Isabel Milojevic
Barkhovenallee 1
45239 Essen
Tel: 089 29036 8825
Mail: imilojevic@deloitte.de
Web: www.deloitte-stiftung.de , www.hidden-movers.de

Bewerbungsfrist / Einsendeschluss
19. März 2010

Zielgruppe
Angesprochen sind gemeinnützige Einrichtungen und Schulen, die gemeinsam mit Anderen (beispielsweise Unternehmen, Verbänden oder Bürgern) Jugendlichen auf ihrem Weg in das Berufsleben helfen und sie begleiten.

Wettbewerb
Alle eingehenden Bewerbungen werden von einer Jury geprüft und bewertet.  Die besten Projekte werden am 30. Juni 2010 bei einem Festakt mit insgesamt 50.000 Euro ausgezeichnet und können darüber hinaus in die Förderung der Deloitte-Stiftung aufgenommen werden.

Teilnahme
Wer mitmachen möchte, findet die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen unter www.hidden-movers.de.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...