Das Erfolgsportal von
Handelsblatt & WirtschaftsWoche
Alles, was erfolgreich macht.

Geschäftskonto-Vergleich Finden Sie das passende Geschäftskonto

Mit dem Geschäftskonto-Vergleich können Sie die Konditionen der verschiedenen Banken einfach und schnell vergleichen und ein passendes Firmenkonto finden.

Karriere-Tools | Larissa Rehbock |

Über das Geschäftskonto wickeln Unternehmer alle geschäftlichen Transaktionen ab. Es dient dazu, geschäftliche und private Einnahmen und Ausgaben strikt voneinander zu trennen. Während ein Firmenkonto für Freiberufler und Selbstständige optional ist, ist es für Unternehmer verpflichtend. Einen besonderen Vorteil bietet das Geschäftskonto bei der Buchführung. So können unter anderem Buchungen eindeutig zugeordnet werden, die Sortierung der Belege ist einfacher und die Nachweispflicht gegenüber dem Finanzamt ist deutlich unkomplizierter. Mit dem Geschäftskonto Vergleich finden Sie schnell und einfach die für Sie passende Bank für Ihr Geschäftskonto.

Wie nutzen Sie den Geschäftskonto Vergleich?

Als ersten Schritt stellen Sie in der linken Spalte die Filtermöglichkeiten ein. Dort können Sie die Filter Unternehmensart, Unternehmensgröße, Kreditkarte und Sonstige einstellen.

Filtern nach Unternehmensart

Beim ersten Filter geben Sie an, was für eine Unternehmensform Sie führen. Hier stellen Sie ein, ob Sie unter anderem Gewerbetreibender, Freiberufler, Einzelunternehmer, ein Verein, eine Genossenschaft oder eine offene Handelsgesellschaft sind. Einige Banken bieten Firmenkonten für alle gängigen Rechtsformen an, andere wiederrum nur für bestimmte Unternehmensarten. Einige Anbieter konzentrieren sich so zum Beispiel vermehrt auf die Bedürfnisse eines Start-Ups.
Weitere Auswahlmöglichkeiten sind Einzelkaufleute, Gesellschaft bürgerlichen Rechts, GmbH / KGaA / AG, Kommanditgesellschaft, Limited und UG.

Filtern nach Unternehmensgröße

Bei einigen Geschäftskonten sind Buchungen kostenlos, andere Banken nehmen eine Gebühr je Buchung. Dies ist besonders für große Unternehmen mit vielen Buchungen im Monat wichtig. Bei dem Filter Unternehmensgröße können Sie deswegen Nebenbeschäftigung, Neugründung sowie kleines, mittleres oder großes Unternehmen auswählen.

Filtern nach Art der Kreditkarte

In dieser Kategorie können Sie zwischen Visa/Mastercard und Vpay/Maestro-Karte auswählen. Der größte Unterschied zwischen den beiden Auswahlmöglichkeiten besteht darin, dass Visa und Mastercard Kreditkarten sind. Vpay und Maestro sind Debitkarten. Die VPay-Karte gehört zum Kreditkartenanbieter Visa, die Maestro-Karte zu Mastercard. Eine Debitkarte können Bankkunden für Bargeldabhebungen an Geldautomaten und zur bargeldlosen Zahlung nutzen. Kreditaufnahmen sind mit dem Debitzahlsystem allerdings nicht möglich. Zudem besteht auch ein Unterschied in der internationalen Akzeptanz der Kartentypen. Vpay-Karten zum Beispiel können nicht in den USA genutzt werden. Diese wird nämlich nur innerhalb der Europäischen Union sowie in einigen anderen Staaten Europas akzeptiert.

Kann ich mit meinem Geschäftskonto kostenlos Geld abheben?

In der vierten und letzten Filterkategorie können Sie angeben, ob das Geschäftskonto unter einer deutschen Einlagensicherung stehen soll und ob Sie das Geschäftskonto ohne Schufa-Prüfung abschließen und kostenlos Geld abheben können. Besonders Letzteres ist für Unternehmen wichtig, die täglich Geld abheben müssen.

Sortierung der Ergebnisse nach Kosten pro Jahr

Da Geld und Kosten in Unternehmen eine große Rolle spielen, können Sie die Ergebnisse genau nach diesem Kriterium anzeigen lassen.

Wie eröffne ich ein Geschäftskonto?

Haben Sie sich für eine Bank und ein passendes Angebot entschieden, können Sie auf der Website der Bank oder in einer Filiale vor Ort Ihr Geschäftskonto eröffnen. Dafür benötigen Sie bei den meisten Banken folgende Unterlagen:

  • Identitätsnachweis oder Personalausweis
  • Bonitäts-Auskunft der Schufa
  • Einkommensnachweise
  • Kontoauszüge des Privatkontos
  • Gewerbeanmeldung
  • Steuernummer
  • Verträge mit der Bank

Zusätzliche Unterlagen für Personengesellschaften wie die OHG oder GbR:

  • Gesellschaftsvertrag

Für Kapitalgesellschaften unter anderem:

  • Gesellschaftsvertrag
  • Aktueller Handelsregisterauszug
  • Businessplan oder die Gründungsurkunde
  • Bürgschaften der Gesellschafter

Warum ist ein Geschäftskonto-Vergleich sinnvoll?

Bei der Wahl des passenden Kreditinstituts für das Geschäftskonto kommt es auf viele Dinge an. Für größere Unternehmen sind zum Beispiel kostenfreie Transaktionen wichtig. Auch gibt ein Vergleich über Kontoführungs- und Zusatzgebühren. Ein guter Geschäftskonto-Verglich gibt Ihnen zudem die Auskunft, mit welcher Rechtsform sie welches Konto führen können, welche Zahlungsoptionen mögliche Kunden nutzen können, ob es eine reine Online-Bank ist oder es persönliche Berater vor Ort sowie welchen zusätzlichen Service die Bank bietet.

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die neuesten Karriere-Themen informieren? Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.karriere.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Ab sofort bleiben Sie bei den aktuellsten Karriere-Themen auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Lade Seite...