Das Erfolgsportal von
Handelsblatt & WirtschaftsWoche
Alles, was erfolgreich macht.

Gehaltsvergleich Vergleichen Sie jetzt Ihr Gehalt

Mit dem Gehaltsvergleich von Karriere.de können Sie schnell und einfach Ihr aktuelles Gehalt deutschlandweit vergleichen und analysieren.

Gehalt | Sophie von Wirth | , aktualisiert

Vergleichen Sie jetzt Ihr Gehalt

Wunschgehalt

Einfache Gehaltsplanung: Mit dem Salary Planner können Sie genau berechnen, mit welchem Job Sie welches Gehalt erreichen können.

Foto: John Schnobrich on Unsplash

Welche Bruttogehälter können Manager und Fachkräfte in verschiedenen Branchen erwarten? Wie hoch ist der Lohnspiegel in den jeweiligen Bundesländern? Welches Durchschnittsgehalt ist für meinen Beruf angemessen? Das Thema Gehalt ist in Deutschland häufig ein Tabu-Thema. Unser Gehaltsvergleichstool kann Aufschluss darüber geben, ob das eigene Gehalt angemessen ist.

Für Ihren persönlichen Gehaltsvergleich bitten wir Sie, im nachstehenden Formular zunächst Ihren Beruf sowie Ihren Standort anzugeben.

Im Vorstellungsgespräch sowie in Gehaltsverhandlungen müssen sowohl der eigene Marktwert als auch die verschiedenen Gehaltsfaktoren präsent sein. Ist das Gehalt von Personen mit ähnlichen Fähigkeiten bekannt, können Arbeitnehmer in Verhandlungen sicherer auftreten.

Ein vorheriger Gehaltsvergleich kann also die Chancen auf das Wunschgehalt begünstigen. Damit Sie nicht in die Situation geraten, Kollegen oder Bekannte nach der Höhe ihrer Gehälter fragen zu müssen, stellen wir Ihnen einen individuellen und anonymen Gehaltsvergleich zur Verfügung.

Auch Absolventen, die einen Überblick über verschiedene Einstiegsgehälter erhalten möchten, können mit Hilfe eines Gehaltsvergleichs Gehaltsunterschiede in Absolventengehältern gegenüberstellen.

Welche Faktoren beeinflussen die Höhe meines Gehalts?

Der Verdienst eines Arbeitnehmers wird von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst. Üblicherweise unterscheidet sich beispielsweise die Höhe von Branchengehältern. Standortspezifische Faktoren sowie der Aufgabenbereich können ebenfalls Einfluss auf die Höhe des Gehalts nehmen. Die fünf wichtigsten Gehaltsfaktoren sind nachfolgend aufgelistet.

  1. Personalverantwortung & Anzahl unterstellter Mitarbeiter

  2. Bundesland & Stadt

  3. Branche & Berufsgruppen

  4. Bildungsabschluss & Studienfach

  5. Unternehmensgröße

Haben Sie alle Unterscheidungsmerkmale für den Gehaltsvergleich bei sich berücksichtigt? Dann starten Sie jetzt Ihren Gehaltsvergleich und schauen Sie, was Sie bei einem Jobwechsel, in einer neuen Position, Branche oder in einer anderen Stadt verdienen können. Oder verdienen Sie bereits jetzt mehr als der Durchschnitt? Mit dem Gehaltsrechner können Sie es leicht herausfinden.

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die neuesten Karriere-Themen informieren? Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.karriere.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Ab sofort bleiben Sie bei den aktuellsten Karriere-Themen auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Lade Seite...