Recruiting-Event Dortmunder Jobmesse für Ingenieure

2. Februar, Dortmund: Dortmund bietet nun zweimal im Jahr Unternehmen und Jobsuchenden die Möglichkeit, sich näher zu kommen, und reagiert damit auf die besonders positive Jobsituation für Ingenieure.

, aktualisiert

Veranstalter
VDI nachrichten

Kontakt

Silvia Becker
Telefon: +49 (0)211 - 61 88 - 170
Telefax: +49 (0)211 - 61 88 - 430


Datum und Veranstaltungsort

2. Februar 2012, Kongresszentrum Westfalenhalle, Dortmund

Die Plattform
Die Dortmunder Jobmesse bietet Ingenieuren die Möglichkeit, mit Unternehmen aus ganz NRW und den Nachbarbundesländern in Kontakt zu treten. Als Unternehmen mit dabei sind Volkswagen, Infineon und die Bayer-Tochter Currenta, aber auch Mittelständischen Unternehmen wie Automobilzulieferer und Maschinenbauer Kostal, Sany, Windmöller & Hölscher sowie der Gasnetzbetreiber Open Grid Europe.

Die Besucher haben auf der Messe die Möglichkeit, direkt mit Personalverantwortlichen über konkrete Stellen und Karrieremöglichkeiten zu sprechen. Zusätzlich bietet der Veranstalter ein kostenloses Beratungsangebot und Vortragsprogramm ebenso wie Informationen über die richtigen Umgangsformen und Kleidung beim Bewerbungsgespräch. Bewerbungsunterlagen sollten direkt mitgebracht werden.

Die Teilnehmer
Junge sowie erfahrene Ingenieure, die sich schnell und einfach über Unternehmen in NRW informieren, Kontakte knüpfen und sich bewerben möchten.

Die Kosten
Der Eintritt ist frei. Anreisekosten müssen die Messebesucher selber bezahlen.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...