Ölbranche Arbeiten bei ... ExxonMobil

ExxonMobil ist weltweit unangefochtener Marktführer der Branche. Die stark steigenden Ölpreise haben dem Konzern in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Rekordgewinn von 217 Milliarden Dollar beschert. Bei den Tankstellen ist ExxonMobil mit der Marke Esso bekannt.

Junge Karriere | , aktualisiert

Marktführer:

ExxonMobil ist weltweit unangefochtener Marktführer der Branche. Die stark steigenden Ölpreise haben dem Konzern in den ersten neun Monaten dieses Jahres einen Rekordgewinn von 217 Milliarden Dollar beschert. Bei den Tankstellen ist ExxonMobil mit der Marke Esso bekannt.

Kuschelfaktor:

Der Konzern verfügt über einen eigenen Sportverein, den SV Blau-Weiß-Rot von 1922. Von Angeln über Fitness und Amateurfunk bis Schiessen stärkt der Verein an 8 Standorten in Deutschland Angebote die Fitness und das Wir-Gefühl der Mitarbeiter. Der Konzern fährt eine Kultur der "offenen Türen" mit flachen Hierarchien.

Entwicklung: 

Der Konzern bietet systematische Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramme, zu denen etwa auch Seminare in Kommunikations- und Verhandlungstechnik gehören. Im vergangenen Jahr hat ExxonMobil weltweit 31.000 Mitarbeitern geschult - das ist mehr als ein Drittel der gesamten Belegschaft. Dem Konzern waren diese Seminare 48 Millionen Dollar wert.

Jobsicherheit:

ExxonMobil in Deutschland in der Vergangenheit Stellen gestrichen und baut auch derzeit noch weiter ab. Zu geplanten Neueinstellungen macht der Konzern lieber keine Angaben.

Work-Life-Balance: 

Mitarbeiter können ebenso von zuhause arbeiten wie in Teilzeit im Büro. Dies erklärt möglicherweise, warum der Frauenanteil unter den 1200 Akademikern, die ExxonMobil im vergangenen Jahr eingestellt hat, mit 40 Prozent überdurchschnittlich hoch ist in der von Männern dominierten Mineralölbranche.

Gehalt:

Ein Einstiegsgehalt will der Konzern nicht nennen, gibt aber an, dass die Bezahlung marktgerecht sei, dabei aber immer am oberen Ende liegen würde. Danach dürfte ExxonMobil Einsteigern zwischen 45.000 und 50.000 Euro im Jahr anbieten.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...