Das Erfolgsportal von
Handelsblatt & WirtschaftsWoche
Alles, was erfolgreich macht.

Tweet mit Durchschlagskraft Silicon-Valley-Investor tweetet das Geheimnis seines Erfolgs

Die Generation Y feiert Sam Altman. Der findet: Die wichtigste Aufgabe ist es, bei sich selbst zu bleiben.

Von Angelika Ivanov |

Er war Präsident der Startup-Schule Y Combinator. Er wird in einem Zug mit den Silicon-Valley Ikonen und Investoren Paul Graham und Peter Thiel genannt. Die Rede ist von Sam Altman.

Der 34-Jährige wurde bereits 2008 – mit 23 Jahren – vom amerikanischen Wirtschaftsmagazin BusinessWeek als „Best Young Entrepreneur in Technology“ ausgezeichnet.

Nicht zuletzt ist Altman auch für seine unerschrockene Ausdrucksweise gegenüber Trump bekannt. Auf seinem öffentlichen Blog schreibt er: „Jeder, der mit der Geschichte Deutschlands vertraut ist, vor allem die der 30er Jahre, bekommt Gänsehaut, wenn er Trump in Aktion sieht. Ich weiß, dass es intellektuell gesehen leicht ist, Menschen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gegen Außenseiter aufzubringen, es ist aber dennoch überraschend, dass es vor unseren Augen passiert.“

Sein neuester Coup: Auf Twitter erklärt er in einem 31 Tweet-langen Beitrag (Thread), wie man erfolgreich wird.

Altman trifft den Nerv der Zeit

Nahezu 11.000 Menschen haben den Beitrag geliked, über 3000 geteilt. Leser danken ihm für die Karrieretipps. Eine Leserin habe via Twitter mehr über Start-ups und Führung gelernt, als in jedem Seminar, schreibt sie.

Der wohl wichtigste Punkt von Sam Altman ist: Konzentration auf die Sache und ein einfühlsames Miteinander. Alles was stört – etwa Miesmacher, langatmige Termine und soziale Anerkennung – würde nur vom Erfolg abhalten.

Warum treffen seine Ausführung den Nerv der Zeit? Vermutlich haben die heutigen Berufseinsteiger so stark wie nie zuvor mit Ablenkung zu kämpfen. Emails, Anrufe, Pop-ups, Push-Benachrichtungen, private Messenger laufen alle auf einem Gerät zusammen, was auch noch kaum aus der Hand und fast nie aus dem Blick gerät.

Alle Apps und die dahinterstehenden Unternehmen buhlen um eins: Aufmerksamkeit. Und glaubt man Altman, hat derjenigen gute Chancen erfolgreich zu werden, der die Aufmerksamkeit für sich zurückgewinnen und nutzen kann. Die ausführliche Version gibt es auf Altmans Blog.

Wir von Karriere.de übersetzen und fassen für Sie die acht beliebtesten Aussagen über Erfolg zusammen:

Aussage 1: Trenne das Wichtigere vom Wichtigen

Die erfolgreichsten Menschen (historisch betrachtet, nicht finanziell) suchen ständig nach dem Wichtigsten, an dem sie arbeiten können. Das ist es, was sie tun. Sie verlieren sich nicht und täuschen sich nicht, wenn sie etwas Wichtigeres finden.

Aussage 2: Es ist egal, was andere sagen


Sie (erfolgreiche Menschen) sind bereit, ausdauernd an etwas zu arbeiten, auch wenn andere Leute es nicht verstehen. „Wichtig“ ist nicht gleichbedeutend mit „beliebt“.

Aussage 3: Erschaffe Dinge

Wenn es einen einzigen Schlüssel zum Erfolg gibt, dann ist es die Eigenschaft, Dinge in der Welt zu erschaffen. Dazu gehören Wille, Entschlossenheit, fokussiertes Arbeiten und Durchhaltevermögen.

Wenn erfolgreiche Menschen auf eine Hürde stoßen, können sie das Problem lösen. Sie vertrauen in sich selbst.

Aussage 4: Gehalt ist nicht entscheidend


Wenn Sie reich werden möchten, denken Sie daran: Es erfolgt über Eigenkapital und nicht über das Gehalt.

Aussage 5: Ignoriere deine Hater 


Je früher Sie lernen, Miesmacher und Hater zu ignorieren, desto besser. Vermeiden Sie die Versuchung, eins zu werden oder sich mit ihnen zu umgeben. Das macht kurzfristig Spaß, aber sie sind fast nie erfolgreich, wenn es um etwas anderes als um soziale Medien handelt.

Aussage 6: Fokussiere dich auf deine Ziele


Die erfolgreichsten Teams haben eine große Vielfalt an Gedanken und Ideen, aber nur eine kleine in ihren Werten oder Zielen.

Aussage 7: Leiste Hilfe zur Selbsthilfe

Der beste Weg, um Menschen dazu zu bringen, Ihnen zu helfen, besteht darin, ihnen zuerst zu helfen. Der zweitbeste Weg ist, an etwas Interessantem zu arbeiten.

Aussage 8: Ohne Bullshit geht es schneller


Konzentriere dich auf das Wesentliche. Lass den Bullshit (Unnötiges) weg.

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die neuesten Karriere-Themen informieren? Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.karriere.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Ab sofort bleiben Sie bei den aktuellsten Karriere-Themen auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Lade Seite...