Das Erfolgsportal von
Handelsblatt & WirtschaftsWoche
Alles, was erfolgreich macht.

Drei gute Gründe, warum Sie unbedingt noch im Sommer Ihren Traumjob suchen sollten

Jobsuche Drei gute Gründe, warum Sie unbedingt noch im Sommer Ihren Traumjob suchen sollten

Jobflaute im Sommer? So ein Unsinn. Die heißen Tage eignen sich hervorragend für den nächsten Karriereschritt.

Bewerbung – ganz einfach | karriere.de |

Drei gute Gründe, warum Sie unbedingt noch im Sommer Ihren Traumjob suchen sollten

Traumjob im Sommer suchen

Nutzen Sie die Sommerzeit, um sich nach einem neuen Job umzuschauen.

© imago/Westend61

Es stimmt schon: Sommerzeit ist immer auch Ruhezeit. Viele Kollegen sind im Urlaub. Und auch diejenigen, die noch da sind, gehen es oft etwas entspannter an. Oder beginnen Sie freitags um 15 Uhr bei 33 Grad noch Ihr neues Großprojekt für den Sommer? Sehen Sie: Dachten wir es uns doch.

Aus der eigenen Sommer-Lethargie folgern viele Leute, dass die heißen Wochen und Monate auch auf dem Jobmarkt eine besonders ruhige Zeit sein müssen. Doch stimmt das wirklich? Oder ist das reiner Irrglaube?

Werden im Sommer weniger Jobs ausgeschrieben?

Klare Antwort: Die Mär vom Job-Sommerloch stimmt so nicht.

So haben die Experten vom „Index Anzeigendaten” zum Beispiel festgestellt, dass von Juni bis August sogar oft mehr Jobs ausgeschrieben sind als in den anderen Monaten des Jahres. Die Datenbank erfasst täglich geschaltete Stellenanzeigen aus Online-Jobbörsen, Unternehmenswebseiten und Zeitungsannoncen.

Auch Patrick Beer von der E-Recruiting-Agentur Personalwerk sieht „anhand der über uns ausgeschriebenen Stellenanzeigen kein Sommerloch im Recruiting“. Denn bis auf Ausbildungen, die traditionell im Sommer starten, würden das ganze Jahr über Stellen ausgeschrieben und besetzt. Beer: „Eine Jobsuche im Sommer hat somit nicht unbedingt Vorteile, aber sicher keine Nachteile.“

Außerdem gibt es viele Branchen, in denen der Jobmarkt sich klar nach den Kandidaten richtet. Henrik Räwer, Partner bei der Personalberatung Rochus Mummert im Bereich Gesundheit, weiß aus seiner Erfahrung zum Beispiel etwa: „Ein Sommerloch ist in Krankenhäusern trotz Fachkräftemangel nicht vorhanden.“ Das sei früher anders gewesen.

Was der Headhunter jedoch sehr wohl spüre, sei, dass er inzwischen die „gewünschten Zielpersonen in der Direktansprache“ während der Sommermonate kaum erreiche. Urlaub sei eben Urlaub – selbst wenn der Headhunter anruft. Doch genau das, können Sie sich bei der Jobsuche zunutze machen.

Hier sind drei Gründe, warum die heißen Sommermonate ideal sind für eine Bewerbung.

1. Es gibt weniger Konkurrenz – auch im Top-Management

Was passiert eigentlich, wenn sich jeder denkt, dass eine Jobsuche im Sommer nicht lohnt? Richtig, die Zahl der potenziellen Konkurrenten auf dem Jobmarkt sinkt.

„Selbst Führungskräfte und Entscheider erlauben sich heute längere Urlaubsabwesenheiten: Drei bis vier Wochen sind keine Ausnahme mehr“, sagt Hans Schlipat, ebenfalls Partner bei Rochus Mummert. Während andere Urlaubspläne schmieden, sollten Sie jedoch Karrierepläne schmieden – und direkt mit der Bewerbungsphase starten. Hier sind zum Beispiel Tipps für den perfekten ersten Satz im Anschreiben. Legen Sie doch direkt los!

2. Recruiter und Personalabteilungen können sich aufs Wesentliche konzentrieren – Ihre Bewerbung

Dass Headhunter in den Sommermonaten ihre Wunsch-Kandidaten so schlecht erreichen, sollte Ihnen nur recht sein – zumindest, wenn Sie auf der Suche nach Ihrem Traumjob sind. Denn je schneller ein Recruiter mit den anderen Bewerbern durch ist, desto mehr Zeit bleibt für Ihre Unterlagen.

Was zusätzlich positiv am Sommer ist: Deadlines wie der nächste Jahresabschluss, die schon mal die Arbeit in der Personalabteilung beeinflussen können, liegen noch in weiter Ferne.

3. Sie bleiben absolut unverdächtig

Ihr aufpoliertes Anschreiben und das frische neue Lebenslaufbild haben Erfolg gehabt – und die ersten Job-Interview-Anfragen trudeln ein? Dann darf man Sie im Sommer gleich doppelt beglückwünschen. Denn neben der Tatsache, dass Sie kurz davor sind, einen großen Schritt auf Ihrer persönlichen Karriereleiter zu machen, fällt es in den Sommermonaten wahrscheinlich am wenigsten auf, wenn Sie mal ein paar Tage frei nehmen, um ein oder mehrere Vorstellungsgespräche zu führen. Schließlich ist ja irgendwie gerade jeder irgendwo anders. Nur dass Sie womöglich im Herbst nicht mehr zurückkehren, sollten Sie erst einmal für sich behalten.
Sie suchen noch nach dem passenden Job?
Kein Problem! Melden Sie sich gleich für unseren Job-Alert an und erhalten Sie regelmäßige Job-Angebote direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Envelope

Für Rochus Mummert Unternehmensberatung wurden passende Jobangebote gefunden.

Wollen Sie diese und kommende Jobangebote per E-Mail zugesendet bekommen?

Jobs anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die neuesten Karriere-Themen informieren? Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.karriere.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Ab sofort bleiben Sie bei den aktuellsten Karriere-Themen auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Lade Seite...