Das Erfolgsportal von
Handelsblatt & WirtschaftsWoche
Alles, was erfolgreich macht.

Job-Alarm In diesen Unternehmen finden Bewerber einen Job mit Sinn

Neun Top-Arbeitgeber, ihr Purpose und Hunderte offene Stellen.

karriere.de |

2020 dürfte für Angestellte ein Jahr der Ungewissheiten werden. Neue Technologien und dynamische Märkte setzen große Arbeitgeber weiter unter Veränderungsdruck. Dazu kommen internationale Krisen - wie der Handelskrieg mit China oder die Konfliktherde im Nahen Osten -, die sich weiter zuspitzen und auch die Wirtschaft treffen könnten.

Um diesen Unsicherheiten etwas entgegenzusetzen, sehnen sich Beschäftigte zunehmend nach Konstanten in ihrem beruflichen Umfeld – also Werte, auf die sie sich verlassen können. Oder, wie man neudeutsch sagen würde: Ein Purpose, dem man sich verpflichtet.

Doch was ist Sinn und Zweck von Unternehmen? Klar, in erster Linie Geld verdienen und Arbeitsplätze sichern. Bloß: Viele Arbeitnehmer geben sich mit dieser pauschalen Antwort nicht mehr zufrieden.

„Sie fragen und hinterfragen, welchen Sinn und Zweck ihre Arbeit und die Produkte und Dienstleistungen ihres Arbeitgebers eigentlich für die Gesellschaft verfolgen“, bemerkt Edda Feisel, Beraterin bei Russel Reynolds, eine der größten Headhunting-Firmen weltweit.

Bleibt die Frage, wie findet man eigentlich einen Job mit Sinn?

Wir haben ein paar Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen mit klar formuliertem Purpose gefunden, die derzeit freie Stellen ausgeschrieben haben. Durch einen Klick auf den Button am Ende der kurzen Unternehmensporträts kommen sie auf offene Stellen in unserer Jobsuche. Viel Spaß beim Stöbern und Bewerben.

Adidas

Der Sportartikelhersteller gilt als Purpose-Pionier im Dax. „Through sport, we have the power to change lives“, lautet der ausformulierte Unternehmenssinn, den man sich in Herzogenaurach auf die gestreiften Fahnen schreibt. Sport als Treiber also, um Leben zu verändern? Das klingt hochtrabend, fast pathetisch.

Aber: Adidas gilt als Top-Arbeitgeber und belegt bei Job-Rankings immer wieder Spitzenplätze. Ein Blick auf die Stellen lohnt sich also. Interessant: Jede Jobbeschreibung hat bei Adidas noch mal einen eigenen formulierten Purpose.

Allianz

Als primus inter paris ist die Allianz innerhalb der Versicherungsbranche ein wichtiger und bekannter Name. Um intern Mitarbeiter zu motivieren und gleichzeitig neue Talente anzulocken, hat man sich in München vor Kurzem auch einen Purpose gegeben: „We secure your future“ – wir sichern deine Zukunft. Klingt verlässlich – ganz so, wie man es in der eher konservativen Versicherungsbranche eben gewohnt ist.

Covestro 

Auch beim Dax-Neuling Covestro ist der Purpose vor allem Klammer und Kitt für die Mitarbeiter. Der Unternehmenszweck seit der Ausgründung aus dem Bayer-Konzern 2015 lautet: „To make the world a brighter place“. Die Welt lebenswerter, bunter machen.

Was das mit dem Kerngeschäft des Kunststoffherstellers zu tun hat, erschließt sich nicht direkt. Doch, was entscheidender sein dürfte: Bei Arbeitgeberbewertungsportalen schneidet Covestro sehr gut ab. Auf Kununu ist das Unternehmen mit 85 Prozent Weiterempfehlungsquote gelistet – ein Top-Wert.

Fresenius 

Als weltweit tätiger Gesundheitskonzern will Fresenius „immer bessere Medizin für immer mehr Menschen“ entwickeln. Der Konzern bildet das Dach für die insgesamt 270.000 Mitarbeiter der Fresenius-Einzelunternehmen Medical Care, Kabi, Helios und Vamed. Auf der Karriereseite der Holding heißt es: „Wenn Sie den nächsten Karriereschritt bei einem Arbeitgeber machen möchten, der es Ihnen ermöglicht, mit Ihrer Tätigkeit einen Unterschied zu machen und dazu beizutragen, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern, dann sind Sie bei Fresenius genau richtig.“ Also, worauf warten Sie?

Mercedes Benz 

Der Dieselskandal klebt an Mercedes wie Motoröl. Gerade haben Anleger haben gegen Mutterkonzern Daimler Schadenersatzklagen im Zusammenhang mit einem möglichem Abgasbetrug eingereicht. Es geht um Hunderte Millionen Euro. Vielleicht sollte man sich gerade in solchen Krisenzeiten seiner Werte besonders klar sein. Und – zumindest in dem Punkt liefert die Pkw-Sparte Mercedes Benz Cars verlässlich.

In Anlehnung an die erste motorisierte Fernfahrt von Bertha Benz vor gut 120 Jahren lautet Mercedes‘ Purpose: „First move the world.“ Der Spruch soll den Pioniergeist der Schwaben unterstreichen und kluge Köpfe anlocken, die die Zukunft der Mobilität gestalten wollen.

Lufthansa 

Wie sinnvoll ist Fliegen? Gerade die Generation Greta dürfte sich diese Frage stellen. Als deutsche Traditionsairline formuliert Lufthansa den eigenen Unternehmenszweck so: „Wir verbinden die Länder Europas miteinander und Europa mit der Welt.“ Interesse geweckt? Dann schnell bewerben!

Zum Jahresanfang sind vor allem Stellen beim Flugzeugwartungsdienstleister Lufthansa Technik in Hamburg frei, aber auch in der Tochtergesellschaft Lufthansa Aviation Training.

Rewe

Die Geschichte des bekannten Lebensmitteleinzelhändlers reicht weit zurück.  Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand aus dem genossenschaftlichen Einkaufsverband einer der größten Handelskonzerne in Deutschland. Bis heute ist man stolz auf diese Wurzeln, stehen sie doch für Kontinuität, Sicherheit, Gemeinschaft. Die Mission von Rewe lautet heute: Gemeinsam für ein besseres Leben.

Im Purpose Readiness Index, einer Studie zur Glaubwürdigkeit der einzelnen Leitbilder, hat Rewe übrigens sehr gut abgeschnitten. 

SAP

SAP gilt generell als beliebter Arbeitgeber. Da darf ein ausformulierter Unternehmenszweck natürlich nicht fehlen. Die Welt ins Laufen zu bringen und das Leben von Menschen verbessern - das sei von Tag eins der Sinn bei SAP gewesen, heißt es auf der Karriereseite. Doch das war dem Walldorfer Softwareriesen nicht genug. 2018 hat ein Business Roundtable den Purpose von SAP noch mal präzisiert - und noch einmal klargestellt: Der Unternehmenszweck soll nicht nur den Shareholdern, sondern langfristig auch Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und lokalen Communitys nützen.

Vodafone

We connect for a better future: Das ist der Purpose des britischen Vodafone-Konzerns, der seinen Deutschlandsitz in Düsseldorf hat.

Ein Zeichen dafür, dass der Telekommunikationsanbieter sein Versprechen ernstnimmt, sind auch die Nachhaltigkeitsziele von Vodafone. Bis 2025 will der Konzern das Leben von einer Milliarde Menschen verbessern – was auch immer das genau heißen mag – und seinen ökologischen Fußabdruck um die Hälfte reduzieren.

Envelope

Für Daimler wurden passende Jobangebote gefunden.

Wollen Sie diese und kommende Jobangebote per E-Mail zugesendet bekommen?

Jobs anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die neuesten Karriere-Themen informieren? Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.karriere.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Ab sofort bleiben Sie bei den aktuellsten Karriere-Themen auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Lade Seite...