Marketing-Profis mit Top-Karrierechancen Job-Angebot auf Jahresend-Rallye

Die Zahl der Stellenannoncen für Marketing-Experten zog im November erneut an. Das erst im Oktober gemessene Jahreshoch wurde getoppt, der Nachfrage-Rückgang erhöht die Bewerber-Chancen. Doch gilt dies für alle der fünf von karriere.de untersuchten Job-Bereiche?

JU | karriere.de | , aktualisiert

Job-Angebot auf Jahresend-Rallye

Rallye 2

Foto: alphaspirit / Fotolia.com

Der Aufschwung am Stellenmarkt im Berufsfeld Marketing, der im Februar einsetzte und seither für einen deutlichen Angebots-Überhang sorgt, hält an. Im November wurde mit 186.761 ausgeschriebenen Jobs der höchste Wert des Jahres gemessen. Im Vergleich zu Januar überflügelte das Berufsfeld Marketing mit einem Plus von 27,70 Prozent sogar das starke Wachstum des gesamten Arbeitsmarktes, der einen Anstieg von 24,33 Prozent verzeichnete. Der wachsende Angebots-Überschuss, der durch den Bewerberrückgang um 5,48 Prozent (gesamter Arbeitsmarkt: – 3,3 Prozent) verstärkt wird, bietet inzwischen selbst gut ausgebildeten Berufsanfängern durchaus Chancen auf der Suche nach dem idealen Job.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...