Job-Perspektiven Medien Höhenflug mit Hindernissen

Auf den bislang zweithöchsten gemessenen Wert zog das Job-Angebot für Medien-Profis an, nur im Rekordmonat Dezember 2016 wurden mehr offene Stellen gezählt. Die Bewerbernachfragen erreichten gleichzeitig einen neuen Höchstwert – eine Tatsache, die die Karriere-Chancen in einzelnen Berufssegmenten erheblich verschlechtert.

JU karriere.de | , aktualisiert

Höhenflug mit Hindernissen

Hindernisse 2

Foto: rudall30 / Fotolia.com

Nach der kurzen Konsolidierungsphase im Januar 2017 ging es auf dem Stellenmarkt für Medien-Experten wieder kräftig aufwärts, im Jahresvergleich betrug das Wachstum überdurchschnittliche 35,79 Prozent, am gesamten Arbeitsmarkt wurde lediglich ein Zuwachs von 9,76 Prozent gemessen.

Im karriere.de-Top-18-Berufsfelder-Ranking reichte dies für einen hervorragenden zweiten Platz, nur in Wissenschaft & Forschung wurde mehr Fachpersonal gesucht. Noch deutlicher als das Job-Angebot gingen die Bewerbernachfragen nach oben, gegenüber Februar 2016 erhöhten sie sich um satte 36,96 Prozent.

Wechselwillige Spezialisten müssen sich jedoch keine Sorgen machen, der Angebots-Überhang ist noch immer so groß, dass Bewerber beste Chancen auf der Suche nach dem Traumjob haben. Karriere.de hat fünf Medienbereiche untersucht – mit zum Teil überraschenden Resultaten.

Artikel teilen

Jetzt die besten Jobs finden.

Standort erkennen

    Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

    Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

    Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

    Lade Seite...