Job-Perspektiven IT Software-Profis sind gefragter denn je

Die Digitalisierung ist eines der wichtigsten Themen in Wirtschaft und Gesellschaft, schon heute hat sie den Alltag, die Arbeitswelt und vor allem die Kommunikation nachhaltig verändert. Folgerichtig werden auf dem Job-Markt so viele IT-Experten wie nie zuvor gesucht – und ein Ende des Booms ist nicht in Sicht. Karriere.de hat fünf Berufssegmente analysiert.

JU | karriere.de | , aktualisiert

Software-Profis sind gefragter denn je

Software-Profis 1

Foto: Halfpoint / Fotolia.com

Die Digitalisierung schreitet voran, bereits viele Industriebetriebe setzen auf Computer gestützte Technologien, mit denen Ressourcen, Zeit und Kosten gespart werden können. Doch noch längst sind nicht alle Bereiche durchdrungen, besonders mittlere und kleinere Unternehmen sowie Behörden haben großen Nachholbedarf in Sachen Wirtschaft 4.0. IT-&-Telekommunikations-Experten sorgen dafür, dass die Herausforderungen des rasanten Strukturwandels in Zukunft gemeistert werden. So ist das Job-Angebot für sie besonders groß, von Januar bis Dezember 2016 stieg es um 41,60 Prozent (gesamter Arbeitsmarkt: + 30,36 Prozent) auf ein neues Allzeit-Hoch. Gleichzeitig zogen die Bewerberzahlen um überdurchschnittliche 29,66 Prozent (gesamter Arbeitsmarkt: – 1,03 Prozent) an. Der große Angebots-Überhang sorgt jedoch dafür, dass Spezialisten beste Chancen auf der Suche nach dem Traumjob haben.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...