Job-Perspektiven für Bürofachkräfte Traumjobs zum Greifen nah

Office-Experten sind äußerst gefragte Fachkräfte auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Die Zahl der ausgeschriebenen Jobs ist immens. Jetzt lohnt es sich besonders, einen Blick auf die Stellenanzeigen zu werfen und einen Wechsel zu versuchen.

JU | karriere.de | , aktualisiert

Traumjobs zum Greifen nah

Traumjobs Office 2

Foto: Sergey Nivens / Fotolia.com

Besser hätte das Jahr 2017 für Büro-Fachkräfte nicht beginnen können: Die Auswahl an Stellenangeboten ist weiterhin riesig. Zum Jahreswechsel waren 378.964 Stellen ausgeschrieben. Gegenüber den Januarwert 2016 betrug der Jobzuwachs damit 51,64 Prozent – ein Allzeithoch war erreicht. Auch im Vergleich zum gesamten Arbeitsmarkt (+ 30,36 Prozent) ist dies ein beeindruckender Wert. Noch dazu verringerte sich die Nachfrage im Berichtszeitraum um 7,93 Prozent (gesamter Arbeitsmarkt: – 1,03 Prozent).

Die Schere zwischen Angebot und Nachfrage wird immer größer, gut ausgebildete und berufserfahrende Bewerber haben jetzt beste Karriere-Aussichten. Auch für Berufsanfänger sind die Einstiegschancen gut. Nur in einem Office-Bereich stehen die Chancen schlechter, weil die Bewerberzahlen überproportional anziehen.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...