Im Test PC-Programme: Elektronisch zur Bewerbung

Sie garantieren die perfekte Bewerbung. Doch halten PC-Programme dieses Versprechen wirklich? Junge Karriere hat sechs Produkte getestet.

Martin Maibücher | , aktualisiert

Erfolgreich bewerben 2.0

Die Software vom Franzis Verlag zeichnet sich vor allem durch die intensive Hilfestellung bei der Eingabe der Daten aus. Zum einen gibt es bei jeder neuen Abfrage von persönlichen Daten wertvolle Tipps zur Eingabe, zum anderen überprüft das Programm ständig den Status und die Vollständigkeit der Bewerbung. Die Layouts für die Unterlagen sind vielseitig, manche Lebensläufe sind aber optisch nicht ansprechend. Des Weiteren fehlt im Lebenslauf die Möglichkeit, ein Studium anzugeben. Dafür können Extras wie ein IQ-Test oder verschiedene Vertragsvorlagen überzeugen.

FAZIT: Der Bewerber muss viele Formulierungen selbst eingeben. Die Software ist gut geeignet für Personen, die schon Erfahrungen im Schreiben von Bewerbungen haben.

Titel:Erfolgreich bewerben 2.0 
Verlag: Franzis 
Erschienen: 08/2007 
ISBN: 978-3-7723-9909-1

Wiso Bewerbung 2007

Das Programm ist ansprechend gestaltet und verfügt über zahlreiche Funktionen rund um die Bewerbung. Vor allem die detaillierte Erstellung des Lebenslaufes und die vielseitigen Layout-Möglichkeiten für Lebenslauf und Anschreiben stechen heraus. Des Weiteren überzeugt die Software durch zahlreiche Extras, wie zum Beispiel Experten-Tipps zum Vorstellungsgespräch, Muster-Arbeitsverträge und ein Gehaltsbarometer. Auch internationale Bewerbungen kann sie erstellen. Aber: Die Software produziert ein sehr konfuses Anschreiben, welches kaum zu den persönlichen Angaben passt.

FAZIT: Informativ und hilfreich bei der Bewerbung. Die Wiso-Software bietet alle Features, die ein Bewerbungsprogramm haben muss.

Titel: Wiso Bewerbung 2007 
Verlag: Buhl
Erschienen: 07/2006
ISBN: 3-938279-65-6 
Preis: 14,95 Euro

Bewerbungsgenie 5

88 verschiedene Möglichkeiten der Einleitung, 92 Variationen des Schlussteils: Die Software von Data Becker bietet eine große Auswahl an Textbausteinen, um das gewünschte Anschreiben zu formulieren. Allerdings stimmen viele der Textvorschläge nicht exakt mit den zuvor eingegebenen Daten überein. Pluspunkte gibt es ansonsten für eine Vielzahl an Layout-Varianten sowie die Möglichkeit, englischsprachige Bewerbungen zu verfassen. Leider ist das Programm im Test einige Male abgestürzt. Je nach System-Konfiguration könnten also Probleme bei der Nutzung auftreten.

FAZIT: Sollten die Programmabstürze nicht mit der Software selbst zusammenhängen, bietet sie gute Funktionen, um ansprechende Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

Titel: Bewerbungsgenie 5 
Verlag: Data Becker 
Erschienen: 12/2005
ISBN: 978-3-8158-8204-7
Preis: 15,95 Euro

Bewerben mit Erfolg

Die Eingabemöglichkeiten für den Lebenslauf und das Anschreiben sind detailliert, leider verfügt die Software darüber hinaus über keine weiteren Features. Es fehlt eine Vorlage für eine eventuell geforderte dritte Seite, zudem gibt es nur ein einziges Layout für die vorhandenen Funktionen. Dieses Layout ist schlicht und vollkommen ausreichend für die Bewerbung, ein paar alternative Designs wären jedoch hilfreich. Das von der Software generierte Anschreiben bietet keine alternativen Formulierungen. Positiv ist jedoch, dass es sich sehr genau auf die vom Benutzer eingegebenen Daten bezieht.

FAZIT: Gut geeignet für schlichte Bewerbungen. Wenn es aber etwas mehr als das Standardprogramm sein soll, kann die Software nicht mithalten.

Titel: Bewerben mit Erfolg
Verlag: Astragon 
Erschienen: 01/2004 
ISBN: 3-935677-99-5 
Preis: 15,00 Euro

Bewerbungs-System Software 3.0

Das Bewerbungsprogramm von Durable bietet zwar eine Vielzahl an Funktionen, die wichtigsten, das Anschreiben und der Lebenslauf, sind jedoch wenig hilfreich. Im Anschreiben muss man mühsam nach Textbausteinen suchen, die auf das eigene Profil passen, der Lebenslauf ist ein einfaches Word-Dokument ohne Layout. Positiv erscheinen dagegen die Extras. Auf der Schaltfläche "Tipps & Tricks" bekommt der Bewerber wissenswerte Hinweise rund um die Bewerbung. Dazu stellt das Programm eine Auswahl an Online-Jobbörsen und Info-Adressen bereit.

FAZIT: Die Extras sind nützlich, um sich vorab Informationen zur erfolgreichen Bewerbung zu beschaffen. Spannende Unterlagen produziert die Software allerdings nicht.

Titel: Bewerbungs-System Software 3.0 
Verlag: Durable
Erschienen: 01/2005 
ISBN: nur im Fachhandel erhältlich
Preis: 9,95 Euro

Bewerbung Pro

"Über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch würde mich sehr freuen." Dieser Bitte wird aufgrund des Grammatikfehlers kaum ein Personaler entsprechen. "In meinem Studium der Sozialwissenschaften habe ich mich vorrangig mit dem Schwerpunkt #studium_schwerpunkt# beschäftigt." Obwohl das Eingabefeld zum Studienschwerpunkt ausgefüllt ist, erscheint der Programmname des Eingabefeldes im Anschreiben. Solche schwerwiegenden Fehler dürfen in einer Bewerbungssoftware nicht passieren. Weiteres Manko: Nur ein Layout-Angebot für Lebenslauf und Anschreiben.

FAZIT: Wer diese Software benutzt, sollte anschließend dringend das Anschreiben und den Lebenslauf überarbeiten. Für die erste Bewerbung wenig hilfreich.

Titel: Bewerbung Pro 
Verlag: S.A.D. 
Erschienen: 10/2005
ISBN: 978-394020227-7 
Preis: 9,99 Euro

Lesen Sie mehr zum Thema Bewerbung

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...