Feiertage 2012 Mit wenigen Urlaubstagen zu ganz viel Ferien

Wer 2012 geschickt mit seinen Urlaubstagen umgeht, kann in Kombination mit günstig liegenden Feiertagen seinen Jahresurlaub fast verdoppeln.

Eva Neukirchen | , aktualisiert


Foto: Verena N. / Pixelio

Hervorragender Start ins Jahr

Der erste Tag im neuen Jahr ist ein Feiertag – und der fällt auf einen Sonntag. Trotz dieses arbeitnehmerunfreundlichen Starts ins neue Jahr, bietet 2012 zahlreiche gute Urlaubsmöglichkeiten, bei denen nur wenig Urlaubstage beim Arbeitgeber eingereicht werden müssen.

In Bayern, Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg ist der 6. Januar, der Tag der Heiligen Drei Könige, ein offizieller Feiertag und Angestellte können so gleich zu Jahresbeginn in ein verlängertes Wochenende starten, ohne einen Urlaubstag zu verbrauchen.

Februar und März bieten keine besonderen Gelegenheiten, Urlaubstage zu sparen, lediglich der 20. Februar, Rosenmontag, ist in einigen Regionen Deutschlands arbeitsfrei.

Frohe Ostern!

Ostern liegt in diesem Jahr im April, Arbeitnehmer können, wenn ihnen nicht schon etliche Kollegen zuvorgekommen sind, mit acht Urlaubstagen 16 Tage frei bekommen.

Und das geht so: Reichen Sie ab dem 2. bis zum 15. April Urlaub ein und Sie haben insgesamt 16 Tage am Stück frei.


Foto: Verena N. / Pixelio

Der nächste Feiertag im Kalender ist der 1. Mai, der 2012 auf einen Dienstag fällt. Arbeitnehmer, die sich den Montag frei nehmen können, haben also ein "Vier-Tage-Wochenende", mit drei weiteren Urlaubstagen kommen sie hierbei auf neun freie Tage, für die sich das Verreisen schon lohnt.

Im Mai folgen noch zwei weitere Feiertage, die auf einen Wochentag fallen. Am 17., einem Donnerstag, ist Christi Himmelfahrt und Pfingsten folgt Ende des Monats, vom 26. bis 28. Mai.

Wer schnell ist, sichert sich jetzt den Urlaub vom 17. bis 28. Mai, hat zwölf Tage am Stück frei und "verpulvert" dafür nur sechs Urlaubstage.

Sonnige Feiertage

Wer Pfingsten nicht zum Zuge gekommen ist, weil die Kollegen schneller waren, hat die nächste Chance auf einen Brückentag an Fronleichnam (Donnerstag, 7. Juni). Das trifft allerdings nur auf die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und das Saarland zu.

Weiter geht's mit der Urlaubsplanung im August. Wenn in den meisten Bundesländern Schulferien sind, müssen Arbeitnehmer in Bayern und im Saarland zumindest für den 15. keinen Urlaubstag verschwenden, denn an diesem Mittwoch ist Mariä Himmelfahrt.


Foto: Verena N. / Pixelio

Bundesweit können sich Angestellte über den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober freuen, der auf einen Mittwoch fällt. Mit nur vier Urlaubstagen, hat man die ganze Woche frei, zählt man die Wochenenden dazu, sind es gleich neun Tage.

Gleiches gilt für den Reformationstag am 31. Oktober, der ebenfalls auf einen Mittwoch fällt. Freuen können sich darüber aber nur Arbeitnehmern in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – in allen anderen Bundesländern ist der Reformationstag ein ganz normaler Arbeitstag.

Regionale Unterschiede gibt es auch am 1. November, Allerheiligen. An dem Donnerstag können nur Angestellte in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland einen Brückentag einplanen und mit einem Urlaubstag vier Tage am Stück frei bekommen.

Ideale Kombination zu Weihnachten

Der Buß- und Bettag am Mittwoch, dem 21. November, ist nur in Sachsen frei. 

Arbeitnehmerfreundlich ist für alle das Weihnachtsfest 2012, ganz im Gegensatz zu 2011. Der Heilige Abend und somit auch Silvester fallen auf einen Montag, Angestellte müssen sich also nur den 27. und 28. Dezember frei nehmen, um ihr Büro elf Tage lang nicht von innen sehen zu müssen.

In einigen Branchen muss am 24. und am 31. allerdings noch jeweils ein halber Tag gearbeitet werden, so dass für Mitglieder dieser Bereiche ein zusätzlicher Urlaubstag vom Jahresurlaub abgezogen werden müsste.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...