Das Erfolgsportal von
Handelsblatt & WirtschaftsWoche
Alles, was erfolgreich macht.

Fachkräftemangel Rekord-Manko: IT-Experten heiß begehrt

In Deutschland fehlt es an naturwissenschaftlichen und technischen Fachkräften. Laut einer Studie befindet sich der Engpass bei MINT-Fachkräften auf einem Rekordniveau. Vor allem Informatiker werden dringend gesucht.

rtr, wiwo.de | , aktualisiert

Rekord-Manko: IT-Experten heiß begehrt

IT-Experten 2

Foto: Alexander Pokusay / Fotolia.com

In Deutschland ist der Mangel an naturwissenschaftlichen und technischen Fachkräften einer Studie zufolge groß wie nie. Im September fehlten 290.900 Arbeitskräfte im MINT-Bereich, der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik umfasst, und damit 43 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie eine am Donnerstag veröffentlichte Untersuchung des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln) ergab.

Die starke Zuwanderung verhinderte eine noch größere Lücke. "Ohne das hohe Beschäftigungswachstum unter Ausländern in den MINT-Berufen würden heute zusätzlich 118.100 Kräfte fehlen", sagte IW-Direktor Michael Hüther.

IT-Experten sind gefragt wie nie

Werde nicht gegengesteuert, habe das Folgen für den Standort Deutschland. Schon jetzt gehe durch den Engpass jährlich ein zweistelliger Milliardenbetrag an Wertschöpfung verloren. "Das Problem in Deutschland ist nicht, dass Kapital fehlt", sagte Hüther. "Man hat die Fachkräfte nicht." Händeringend suchen würden die Unternehmen vor allem Informatiker. "Wenn sie einen IT-Experten benötigen, kann man nur viel Glück wünschen", sagte Hüther.

Als Gegenmaßnahme empfiehlt das IW beispielsweise mehr Lehrer für MINT-Fächer an Schulen, mehr IT-Ausbildungsplätze an Hochschulen und eine Stärkung der Zuwanderung. Angesichts der Überschüsse im Staatshaushalt sei Geld dafür vorhanden. "Es haben noch nie Koalitionsverhandlungen unter günstigeren Bedingungen stattgefunden, was das Finanzielle angeht", sagte Hüther. Die Studie entstand im Auftrag der Arbeitgeberverbände BDA und BDI sowie der Initiative "MINT Zukunft schaffen".


Zuerst veröffentlicht auf: wiwo.de

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die neuesten Karriere-Themen informieren? Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.karriere.de, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Ab sofort bleiben Sie bei den aktuellsten Karriere-Themen auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 2 Meldungen pro Woche.
Lade Seite...