Erfolgskennzeichen: Jedes dritte Auto f??hrt Kroschke im Schilde

Zum 50. Jubiläum der Firma reiste Philipp Kroschke durch ganz Deutschland – um die Inhaber von Kroschke-Läden vor ihrem Geschäft mit einem Gemälde seiner Großeltern zu fotografieren. Entstanden ist ein Firmen-Familiengemälde, das nun in Leinwandgröße in der Kantine der Firmenzentrale hängt. Denn mit Elfriede und Martin Kroschke fing alles an: Aus einem Käfer heraus verkauften sie im Jahr 1957 die ersten Plastik-Schilder.

Text: Anne Ritter | Fotos: Stefanie Biel/Kroschke GmbH | , aktualisiert

Jedes dritte Auto f??hrt Kroschke im Schilde

"Meine Großeltern haben das Wachstum der Firma selbst nicht mehr erlebt, das wollte ich nachholen", erklärte Philipp Kroschke bei der Jubiläumsfeier vor versammelter Mannschaft. Es war nicht nur das Geschenk des Sohnes an seinen Vater Christoph Kroschke, sondern ist vielmehr ein Flickenteppich des Fortschritts – denn hinter jedem Foto steckt eine ganz persönliche Erfolgsgeschichte.

"Ein Familienunternehmen steht oft zwischen Bewahren und Verändern, zwischen Tradition und Innovation", so Christoph Kroschke. Ursprünglich übernahm er in den 70-er Jahren mit seinem Bruder Klaus das Geschäft der Eltern in Braunschweig. Nachdem das Filialnetz in den 90-er Jahren bis auf weit über 100 Schilder-Shops angewachsen war, erweiterten die Brüder das Produktangebot – was dazu führte, dass aus einem Unternehmen im Jahr 1995 zwei unabhängige Unternehmen wurden.

Die von Christoph Kroschke geführten Unternehmen zogen nach Ahrensburg. Während Klaus Kroschke sich in Braunschweig mit seinem Unternehmen vor allem auf die Schilderproduktion sowie den Versandhandel für Verkehrs- und Arbeitssicherheit spezialisierte. Mittlerweile beschäftigt die Christoph Kroschke Unternehmensgruppe rund 1 750 Mitarbeiter und erzielt einen jährlichen Umsatz von rund 120 Millionen Euro: Sechs Unternehmen sind in der Gruppe vereint. Im Kern bieten sie praxisorientierte Dienstleistungen in den Bereichen Kfz-Kennzeichen, Fahrzeugzulassung, -logistik und -verwaltung sowie Analyse- und Beratungsservice an.

Prägende Geschäfte

Kroschke prägt das Straßenbild in ganz Deutschland: Jedes dritte Autokennzeichen kommt aus dem Hause Kroschke. Im Zentrum stehen die beiden Unternehmen Christoph Kroschke GmbH sowie DAD Deutscher Auto Dienst GmbH, die ihre Kompetenzen eng vernetzen. Mit über 430 Filialen sowie mehr als 60 Zulassungsdiensten ist die Christoph Kroschke GmbH der Marktführer für nichttechnische Dienstleistungen rund um das Kraftfahrzeug. Außerdem richtet sich das Unternehmen mit diversen Serviceleistungen an Autohäuser, Unternehmen mit Fuhrpark und Privatpersonen: Kfz-Kennzeichen und Wunschkennzeichen, die Verwaltung, Überführung, Zulassung und Logistik von Fahrzeugen gehören dabei zum Hauptgeschäft.

Der Deutsche Auto Dienst DAD ist der Spezialist für Fahrzeughersteller, Autovermieter, Unternehmen mit Fuhrpark, Leasinggesellschaften, Banken und Kreditinstitute sowie Kfz-Vermarkter und bietet maßgeschneiderte IT-Prozesslösungen rund um die Fahrzeugflotten an.

Auch wenn Christoph Kroschke sich letztes Jahr aus dem operativen Geschäft zurückgezogen hat, überragt sein Führungsstil noch das Unternehmen. Der Senior war schon immer getrieben von unternehmerischem Aktionismus. Eine typische Anekdote, die sich Mitarbeiter schmunzelnd erzählen, ist, dass er noch auf dem Weg zu einer Zulassungsstelle am Bodensee neue Standorte anwarb. Ein Mann, der das eigene Motto lebt: "Wer im Handel erfolgreich sein will, muss auch wirklich handeln können." Wenn dem norddeutschen Geschäftstalent etwas ins Netz ging, ließ er es nicht lange zappeln. Als erster in Deutschland baute er für den Zulassungsmarkt ein zusammenhängendes Filialnetz auf.

"Gemeinsam in die Zukunft", mit diesem Leitspruch übergab Christoph Kroschke Anfang 2012 das Ruder an Matthias Gauglitz, Lars Häger, seinen Sohn Philipp Kroschke und York Schmidt zur Nedden. Die neue Geschäftsführung soll die unterschiedlichen Unternehmensbereiche stärker miteinander verbinden, um die Synergien für den Markt noch besser zu nutzen.


Erfahren Sie mehr über Kroschke:



Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...