Chef zu gewinnen Rewe - Lionel Souque

"Gegenüber internationalen Herausforderungen war ich immer aufgeschlossen."

, aktualisiert

Internationalität prägt den Lebenslauf von Lionel Souque. Das Vorstandsmitglied des Lebensmitteleinzelhändlers Rewe Group stammt ursprünglich aus Paris, hat dort und in Reutlingen studiert – und machte im Zuge seines BWL-Studiums ein Praktikum im US-amerikanischen Texas. Seit er 1995 zur Rewe Group kam, hat er in fast allen europäischen Ländern gearbeitet, in denen das Unternehmen mit Supermärkten vertreten ist: Das sind neben Deutschland beispielsweise Italien, Österreich, Russland, Bulgarien, Rumänien, Tschechien, Ungarn oder auch die Ukraine und die Slowakei. "Für die Rewe Group war ich insgesamt in elf verschiedenen Ländern unterwegs – ich wurde wortwörtlich von links nach rechts auf der Landkarte geschickt", erzählt er lachend. Und fügt hinzu: "Meinen heutigen Job habe ich auch deshalb bekommen, weil ich gegenüber den vielfältigen internationalen Herausforderungen immer aufgeschlossen war. Diese verschiedenen Aufgaben haben mich menschlich und fachlich extrem bereichert."

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...