Chef zu gewinnen Reinert Unternehmensgruppe – Hans-Ewald Reinert

"Ich wollte ein Produkt herstellen, das einen hohen Wiedererkennungsefekt und Spaßfaktor hat."

Katja Stricker | , aktualisiert

Wie bringt man Kinder dazu, ihr Wurstbrot beim Abendessen oder in der Schule nicht nur aufzuessen, sondern dabei auch noch Spaß zu haben? Die Antwort hat Hans-Ewald Reinert bereits Ende der 1990er-Jahre geliefert – und die Bärchen-Wurst erfunden. Seither hat die Wurst im markanten Teddy-Format einen festen Platz auf dem Speiseplan vieler Kinder erobert und ist mittlerweile auch als Bärchen-Salami, Bärchen-Streich und Bärchen-SchlaWiener im Supermarkt zu haben.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...