Bewerbungswiki Unternehmenshomepage

Ein Vorabbesuch auf der Homepage des Wunscharbeitgebers ist Pflicht.

, aktualisiert

Wer sich bewirbt, egal, ob initiativ oder auf eine Stellenanzeige, sollte vorab auf jeden Fall die Homepage des potenziellen Wunscharbeitgebers ausführlich absurfen. Dort finden sich auf den Karriere-Seiten meist nicht nur wichtige >>> Hintergrundinformationen über das Recruiting-Prozedere und Bewerberanforderungen, meist lassen sich zwischen den Zeilen auch Rückschlüsse auf die Unternehmenskultur und die Arbeitsatmosphäre schließen.

Spannend sind auch Ankündigungen von neuen Großaufträgen, Projekten oder geplanten Auslandsexpansionen. All diese Informationen, die heutzutage viele große, aber auch kleinere und mittelständische Unternehmen auf ihren Internetseiten oder auch Facebook-Präsenzen öffentlich machen, bieten wertvolles Futter für die Bewerbung. Daraus lassen sich beispielsweise Zusammenhänge mit dem eigenen Lebenslauf für das Anschreiben knüpfen (>>> Erster Satz) – und intelligente Fragen fürs Vorstellungsgespräch ziehen.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...