Bewerbungswiki Lesebestätigung

Bei der E-Mail-Bewerbung ist Vorsicht mit der Aktivierung der automatischen Antwort geboten.

, aktualisiert

Ist die E-Mail-Bewerbung auch wirklich angekommen? Hat die Personalabteilung sogar schon einen Blick rein geworfen?

Auch wenn es verführerisch ist, eine automatische Lesebestätigung anzufordern, um schneller Antworten auf diese Fragen zu bekommen, sollten Bewerber darauf verzichten.

Personaler, die beim Öffnen der Mail aufgefordert werden, den Erhalt zu bestätigen, könnten genervt reagieren und sich auch unter Druck gesetzt fühlen.

Besser: Auf eine >>> Empfangsbestätigung warten – und falls diese nicht innerhalb von vier bis fünf Tagen kommt, telefonisch nachfragen, ob die Mail angekommen ist.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...