Bewerbungswiki Hintergrundwissen

Sich vorab genauestens über das Wunschunternehmen sowie die Branche zu informieren, gehört zum Pflichtprogramm für Bewerber.

, aktualisiert

Neben der Web-Seite des Unternehmens, Imagebroschüre und anderen Informationen, die vom Arbeitgeber stammen, sind auch unternehmens- und branchenrelevante Zeitungsartikel und Fachpublikationen wichtig, die einen Blick von außen auf das Unternehmen werfen.

  • Produkte und Dienstleistungen, die das Unternehmen herstellt oder vertreibt
  • grobe Mitarbeiterzahl
  • Standorte in Deutschland und weltweit
  • aktuelle Marktposition
  • eventuelle aktuelle Strategien (soweit veröffentlicht)
  • Namen von Geschäftsführern, Vorstandsmitgliedern und Firmengründern 


Nützlich bei Anschreiben und im Gespräch



Wer Hintergrundwissen über seinen Traumarbeitgeber sammelt, hat es auch leichter, einen interessanten Einstieg in sein Anschreiben zu finden – denn idealerweise zeigt der Bewerber einen Zusammenhang zwischen dem Unternehmen und den eigenen Qualifikationen und Kompetenzen auf. Auch im >>> Vorstellungsgespräch ist es hilfreich, sich vorab gut informiert zu haben – unter anderem, um einige >>> gut durchdachte Fragen stellen zu können.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...