Bewerbungswiki Grenzen setzen

Haben Sie vor, Kinder zu kriegen? Gehören Sie einer Partei an? Sind Sie gläubiger Muslim? Fragen dieser Art sind im Vorstellungsgespräch verboten.

, aktualisiert

Trotzdem versuchen Personaler manchmal, über Hintertürchen beispielsweise mehr über die Familienplanung einer frisch verheirateten Bewerberin zu erfahren.

Auch wenn es in einer Stress-Situation wie einem Vorstellungsgespräch schwer fällt, sollten Bewerber bei Fragen, die das >>> Privatleben angehen, ganz klar eine Grenze setzen – und freundlich aber bestimmt sagen, dass diese Thema für die Bewerbung nicht relevant ist und Sie daher nicht gewillt sind, darauf zu antworten.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...