Bewerbungswiki Durchwahl

Ein direkter Draht zur Personalabteilung ist Gold wert für einen Bewerber.

, aktualisiert

Deshalb sollten beispielsweise Hochschulabsolventen schon im Studium Kontakte sammeln – am besten schon mit ganz konkreten Ansprechpartnern und den direkten Durchwahl-Nummern.

Auch wer später beim Erstkontakt den Weg über die Zentrale in die Personalabteilung findet, sollte sich am Ende des Telefonats auf jeden Fall den Namen, die Durchwahl und die persönliche Mail-Adresse des Gesprächspartners geben lassen – um die Bewerbung zielgenau abliefern zu können und bei Bedarf gezielt nachhaken zu können.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...