Bewerbungswiki Blindbewerbung

Bei Bewerbungen gilt ganz klar: Klasse statt Masse.

, aktualisiert

Die Bewerbungsunterlagen mit Standardfloskeln im Anschreiben und schablonenhaften Lebensläufen an möglichst viele Unternehmen zu verschicken, in der Hoffnung, dass sich schon irgendjemand meldet, diese Mühe können sich Bewerber getrost schenken.

Ohne konkreten Bezug zum Unternehmen und idealerweise einen Kontakt im Vorfeld landen unpersönlichen Massen-Bewerbungen in den Personalabteilungen nur allzu schnell auf dem Stapel mit den Absagen.

Wichtiger Unterschied zwischen Blind- und Initiativbewerbung

Eine >>>Initiativbewerbung ist keine Blindbewerbung. Im Gegenteil. Eine Initiativbewerbung setzt voraus, dass sich der Jobsuchende vorab sehr gut vorbereitet.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...