Bewerbungswiki Arbeitsagentur (Übersicht)

Die Suche nach einem neuen Job kann ganz schön ins Geld gehen.

, aktualisiert

Das Erstellen von Bewerbungsmappen, Fahrten zu Vorstellungsgesprächen und Assessment-Centern sind teuer. Und nach erfolgreicher Jobsuche steht unter Umständen noch ein Umzug in eine neue Stadt bevor.

Bei der Finanzierung des Projekts "Traumjob" können Bewerber auch die Bundesagentur für Arbeit mit ins Boot holen.

Wichtige Voraussetzung für alle Leistungen: Sie müssen beantragt werden, bevor die Kosten anfallen. Und es handelt sich in der Regel um so genannte "Kann-Leistungen", die je nach Einzelfall und individueller Prüfung erstattet werden.

Hier eine kleine Übersicht, an welchen Kosten sich die Arbeitsagentur beteiligt:



Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...