Bewerbung Vorstellungsgespräch: <br />Von der Vorbereitung bis zum Arbeitsvertrag

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum neuen Job ist das Vorstellungsgespräch. Es muss gut vorbereitet werden. Und nicht nur das: Es heißt, sich zu wappnen gegen Fangfragen und Gehaltsverhandlungen – und die verbotenen Fragen zu kennen.

, aktualisiert

Vorstellungsgespräch: <br />Von der Vorbereitung bis zum Arbeitsvertrag

Foto: contrastwerkstatt/Fotolia.com

Nach dem Bewerbungsschreiben ist vor dem Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch: Sobald das Einladungsschreiben des bevorzugten Unternehmens vorliegt, heißt es zusagen.

Ja, ich nehme den Termin zum Bewerbungsgespräch wahr!

Und danach geht es auch direkt an die Vorbereitung. Es ist wichtig, mit Verwandten oder Freunden den möglichen Ablauf des Bewerbungsgesprächs durchzuspielen. Das könnte so aussehen:

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...