Auslandshandelskammern Deutsche Firmen im Ausland

Ob für ein Praktikum oder eine Stelle, der heiße Draht ins Ausland läuft über die jeweiligen Auslandshandelskammern.

Junge Karriere | , aktualisiert

Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) gibt es in 80 Ländern. Ihre primäre Aufgabe ist die Förderung der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen mit dem Gastland auf Unternehmensebene. Deutsche und ausländische Firmen erhalten von den Kammern die notwendigen Informationen sowie praktische Hilfestellung für die Erschließung des jeweils anderen Marktes. In der Regel sind die Kammern bilateral organisiert und vertreten die Interessen ihrer Mitgliedsfirmen.

Aber auch für Deutsche, die im Ausland ein Praktikum absolvieren oder arbeiten wollen, kann ein Kontakt zur AHK von Vorteil sein. „Die meisten AHKs halten selber einige Praktikumsplätze für junge Leute vor, die ein entsprechendes Studium abgeschlossen haben und sich beruflich mit der Außenwirtschaft beschäftigen wollen“, informiert Martin Knapp, Koordinator der AHKs beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag. „In den attraktiveren Ländern sind diese Plätze allerdings oft auf längere Zeit hinaus ausgebucht.“

Das gilt in erster Linie für die Länder, in denen Englisch gesprochen wird. In manchen Ländern mit eher exotischen Sprachen erwarten die Kammern eine gute Kenntnis der Landessprache - die Praktikanten können sonst vor Ort nicht sinnvoll eingesetzt werden.

Oft erreichen die Kammern auch Anfragen nach offenen Stellen oder nach Praktikumsplätzen bei den Niederlassungen deutscher Unternehmen im Ausland. „Aus Kapazitätsgründen können nicht alle Kammern solche Gesuche vermitteln“, so Knapp. „Es gibt aber Listen mit den Niederlassungen der deutschen Firmen, bei denen man sein Glück selber versuchen kann.“ Arbeitssuchende und Bewerber um Praktikantenstellen erhalten diese Listen oft zum Sonderpreis. Manche Kammern leiten Stellengesuche auch selber an die Mitgliedsfirmen weiter.

Eine vollständige Übersicht der AHK-Büros findet sich unter www.ahk.de. Dort gibt es auch Links zu den Homepages jeder einzelnen Kammer.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...