Abklappern ade

, aktualisiert

Ab sofort können sich angehende Zivis auch vom heimischen Computer aus auf die Suche nach einer Zivildienststelle machen. Das Bundesamt für den Zivildienst bietet auf seiner Homepage www.zivildienst.de eine Zivildienstbörse an, in der Zivis in spe anhand von Kriterien wie Region, Dienstbeginn oder Art der Tätigkeit suchen können.

Mit der erfolgreichen Suche erhalten sie direkt auch die Kontaktdaten der zuständigen Ansprechpartner. Das ?Abklappern? möglicher Anbieter anhand langer Telefonlisten könnte damit bald der Vergangenheit angehören.

Artikel teilen

Ihr Browser ist veraltet. Deshalb können Sie diese Webseite nicht korrekt darstellen!

Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:

Für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit, Komfort und Spaß.

Lade Seite...