Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Kann man Chefsein lernen?
Foto: FotolEdhar/Fotolia.com
MBA-Trend

Die Chefschule

Stefani Hergert
Kurse zum Thema Führungskompetenz sind einer der großen Trends an den Wirtschaftshochschulen weltweit und kosten oft mehrere Tausend Euro. Doch kann man Chefsein wirklich lernen?
Es ist zum Verzweifeln. Die Teile wollen nicht zusammenpassen, die Uhr tickt, die Vorgesetzten schauen ungeduldig auf das Treiben in der Produktion. Aber für die Arbeiter geht nichts mehr zusammen, das Produkt wird nicht fertig. "Wir sollten sie alle entlassen", bemerkt einer der Manager zu seinen Kollegen beim Blick auf das Produktionsteam.

Ein Scherz. Zum Lachen allerdings ist den Managern nicht zumute – die Konkurrenz hat das Problem zum Teil schon längst gelöst. Dann ist es ein anderer der Manager, der die Anspannung durchbricht. "Lag es vielleicht an unseren Anweisungen?", fragt er in die Runde. Schließlich haben die Manager ihren Leuten zuvor den Bauplan des Produkts zu erklären versucht. Schweigsames Nicken unter seinen Kollegen. Heißt wohl: Ja.

Oder hätte man den Produktionern mehr Zeit für das Zusammensetzen der Teile geben sollen? Das wäre auch drin gewesen, einige Konkurrenten haben das so gemacht.

Das Puzzle zum Super-Chef

Fazit dieses Aufeinandertreffens von Führungskräften und Mitarbeitern: Die Chefs machten sich vor Beginn der Produktion viele Gedanken zum Prozess, die Mitarbeiter wären gern viel früher eingebunden worden, statt ahnungslos nur Anweisungen entgegenzunehmen.

Gut, dass Manager und Produktioner nur Teil einer Simulation sind, das Produkt nur ein chinesisches Puzzle war, das sie zusammensetzen sollten. Denn: Die Produktionsleute und Manager sind im wahren Leben Führungskräfte aus Spanien, Deutschland, Frankreich oder der Türkei, die Simulation Teil eines Führungsseminars an der Wirtschaftshochschule Iese in Barcelona.

In vier Tagen wollen die Teilnehmer erfahren, wie sie bessere Führungskräfte werden. Viele Wirtschaftshochschulen, Akademien bieten so etwas an, es ist das Trendthema schlechthin. Nur: Was lernt man in einem Führungsseminar? Und kann man Führung überhaupt lernen?
 

Fair Company | Initiative