Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Katharina Wackernagel

"Wir sind nicht zu stoppen"

Carola Sonnet
Katharina Wackernagel, eine der erfolgreichsten deutschen Jungschauspielerinnen, und ihr Bruder, der Regisseur Jonas Grosch, sprechen im Junge-Karriere-Interview über ihren neuen Kinofilm "Résiste! – Aufstand der Praktikanten“.
Der Film erzählt die Geschichte des kapitalistisch veranlagten Praktikanten Till (Hannes Wegener) und der Aktivistin und Halbfranzösin Sydelia (Katharina Wackernagel). Während Till gerade die Idee zu einer eigenen Praktikantenberatung hat und damit eine äußerst lukrative Marktlücke entdeckt, will Sydelia das Übel an der Wurzel packen und einen Aufstand der Praktikanten organisieren.Wackernagel und Grosch sprechen über den hohen Leistungsdruck auf ihre Generation, ihre eigenen Erfahrungen mit Praktikanten und das politische Engagement der jungen Menschen.

Die besten Jobs von allen

Das komplette Interview lesen Sie ab dem 23.10.2009 auf www.karriere.de.Kinostart für "Résiste!" ist der 12.11.2009
Dieser Artikel ist erschienen am 16.10.2009