Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche
Quiz

Welcher Mode-Typ sind Sie? Die Frau von Welt

karriere.de
Sie kleiden sich sehr abwechslungsreich und werden sich sicher einige Gedanken über die Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs machen. Als Frau von Welt arbeiten Sie in der Medienbranche oder auch im Bereich Telekommunikation. Diese Branchen sind recht jung, modern und aufstrebend und bei einem Bewerbungsgespräch müssen Sie neben Seriosität vor allem auch ausstrahlen, dass Sie nicht spießig sind. Das gelingt recht einfach, wenn Sie klassische Details etwas aufpeppen.
Sie sollten auffälligen Schmuck vermeidenFoto: © Thomas Berg - Fotolia.com
Ihr OutfitEin Kostüm oder einen Hosenanzug. Unbedingt: Bluse, Rock oder Hose frisch gebügelt. Die Farbe des Kostüms kann ruhig Beige, Grau oder Braun sein oder Nadelstreifen enthalten. Wenn Sie sich für ein Kostüm oder Hosenanzug in klassischem Schwarz entscheiden, sollten Sie Ihren Look mit einer farblich auffälligeren, passenden Bluse aufpeppen. Die klassische Variante, schwarzes Kostüm und weiße Bluse wird sehr wahrscheinlich zu steif wirken, wenn Sie nicht gerade in ein etabliertes, seriöses Büro geraten.

Die besten Jobs von allen

Wenn Sie sich bereits über die Atmosphäre in dem Unternehmen informiert haben, greifen Sie ruhig zu etwas farbenfrohem. Die Bluse kann auch gestreift sein oder in einem dunkleren Lila- oder Grünton gehalten sein. Dazu kombinieren Sie risikolos ganz klassische schwarze, einfache und nicht zu hohe Pumps. Die Schuhe können in ihrer Form auch variieren, achten Sie darauf, dass der Absatz nie zu hoch ist.Absolute No-Go‘s sind: zu kurze Röcke (knielang ist perfekt), tiefes Dekolleté und zu feminine, aufreizende Kleidung. Wir empfehlen Ihnen, bei der Rock-Variante auch im Sommer Strümpfe zu tragen. Wählen Sie hautfarbende Strümpfe, wenn Sie genau Ihren Hautton treffen oder Schwarz/Braun je nach Kostüm - und diese nicht zu blickdicht. Blickdicht bedeutet „konservativ“. Achten Sie immer darauf, ordentlich auszusehen: Auch wenn das Unternehmen etwas lockerer ist, auf ordentliches Aussehen wird überall geachtet!Ihre FrisurSie brauchen eine seriöse Frisur, die auf keinen Fall zu streng ist und vielleicht etwas außergewöhnlich ist. Wir empfehlen eine lockere Hochsteckfrisur, die alle Haare aus dem Gesicht hält. Eine Hochsteckfrisur wirkt seriös und wenn Sie nicht zu streng gesteckt ist, wirkt sie auch nicht langweilig. Auch wenn Sie ein kreativer Kopf sind, achten Sie auf ordentlich gesteckte Haare. Bei einem Bewerbungsgespräch ist die Mimik sehr wichtig. Achten Sie darauf, dass Ihr Gesicht frei von Haaren ist, um offen für einen freundlichen Ausdruck zu sein.Passt Ihr Style zu Ihrem Job?
Machen Sie den Test.