Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Zwei Jahre Harvard

Ein Stipendium für ein zweijähriges Masterstudium an der Harvard University bietet das McCloy-Programm der Studienstiftung des deutschen Volkes an.

In den Masterprogrammen der John F. Kennedy School of Government werden die Stipendiaten auf Aufgaben als Führungskräfte in öffentlichen und internationalen Organisationen vorbereitet. Jährlich werden bis zu sieben Stipendien vergeben. Bewerben können sich berufserfahrene Absolventen aller Fächer, die in der Regel nicht älter als 30 Jahre sind.

Die besten Jobs von allen


Das monatliche Vollstipendium beträgt 1.650 US-Dollar für 21 Monate. Hinzu kommen eine Reisekostenpauschale und die vollständige Übernahme der Studiengebühren in Höhe von 36.000 US-Dollar pro Jahr.

Bewerbungen sind bis zum 1. November möglich

Infos:
Studienstiftung des deutschen Volkes, Bonn
Anja Aufenanger
Telefon: 02 28.8 20 96-4 69
aufenanger@studienstiftung.de
www.studienstiftung.de/mccloy.html
Dieser Artikel ist erschienen am 30.09.2007