Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Zum Sommerjob oder Au pair in die USA

Wer Auslandserfahrungen sammeln möchte, kann sich für einen USA-Aufenthalt ab Sommer 2001 bei der Gesellschaft für Internationale Jugendkontakte (GIJK) bewerben. Das Programm "Camp America" bietet Jobs in amerikanischen Ferienlagern während der Sommerwochen. Die Teilnehmer fliegen kostenlos ab London nach New York und zurück. Wer sich für das Programm "Au pair in America" entscheidet, lebt ein Jahr lang in einer Gastfamilie, betreut deren Kinder und besucht gleichzeitig ein College.

Infos und Bewerbungsunterlagen:
Telefon: 08 00/3 65 69 44
Internet: http://www.gijk.de/

Dieser Artikel ist erschienen am 27.03.2001