Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Zukunft der Humanmedizin gesichert

Die medizinische Fakultät der Universität Witten/Herdecke darf weiter Studenten in der Medizin unterrichten.

Den im Sommer 2005 ausgesprochenen Akkreditierungsvorbehalt für die medizinische Fakultät hat der Wissenschaftsrat (WR) aufgehoben und den Modellstudiengang Humanmedizin vollständig akzeptiert

Die besten Jobs von allen


Die Universität war in Kritik geraten, da nicht ausreichend Forschung betrieben wurde. Als Konsequenz auf diesen Vorbehalt plant die Uni nun die Schaffung von neun Professuren und die Schaffung von über zwanzig Mitarbeiterstellen. Diese Aufstockung dient speziell dem Ausbau der Forschung.

Weitere Informationen: www.uni-wh.de
Dieser Artikel ist erschienen am 20.07.2006