Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wochen-Frist

Wer seinen Job verliert, muss sich neuerdings unverzüglich arbeitslos melden, sonst drohen Sperrzeiten. Das Sozialgericht Dortmund hat jetzt ?unverzüglich? genauer definiert: Sieben Wochentage hat ein Gekündigter Zeit, um aufs Amt zu traben. Wochenenden verlängern die Frist nicht, höchstens aufeinander folgende Feiertage wie etwa Weihnachten.
SG Dortmund, Az. S33 AL 85/04
Dieser Artikel ist erschienen am 05.09.2004