Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wissenschaftsjournalismus

Das ?Qualifizierungsprogramm Wissenschaftsjournalismus? bietet Natur- und Technikwissenschaftlern die Möglichkeit, erste Erfahrungen im Wissenschaftsjournalismus zu sammeln. Organisiert wird das Mentoringprogramm von der Bertelsmann Stiftung in Zusammenarbeit mit der BASF AG und der VolkswagenStiftung

Das Programm dauert neun Monate und beinhaltet mehre Praktika in renommierten Wissenschaftsredaktionen und PR-Abteilungen. Mit dabei sind unter anderem die GEO, der Bayrische Rundfunk, die Zeit und die Süddeutsche Zeitung. Die 12 ausgewählten Teilnehmer erhalten während der gesamten Laufzeit ein monatliches Stipendium von 700 Euro

Die besten Jobs von allen


www.bertelsmann-stiftung.de/wissenschaftsjournalismus
Dieser Artikel ist erschienen am 18.01.2006