Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wirtschaftspsychologie in Bochum

Im Umgang mit Kunden, in der Personalentwicklung oder der Konzeption von Entlohnungssystemen setzten Unternehmen immer mehr auf Psychologen. Exakt für diese Aufgabenfelder bildet der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Ruhr-Universität Bochum aus.
Im Umgang mit Kunden, in der Personalentwicklung oder der Konzeption von Entlohnungssystemen setzten Unternehmen immer mehr auf Psychologen. Exakt für diese Aufgabenfelder bildet der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie an der Ruhr-Universität Bochum aus. Neben Grundlagen der Psychologie lernen die Studenten auch Betriebswirtschaft, Arbeits- und Rechtswissenschaft.Studiengang: Wirtschaftspsychologie
Hochschule: Ruhr-Universität Bochum
Start: Wintersemester 2002/03
Dauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor
Studienplätze pro Semester: 30
Bewerbungsschluss für das Wintersemester: 15. Juli
Bewerbungsvoraussetzungen: Allgemeine Hochschulreife
Infos:
Tel.: 0234/32 28607
E-Mail: ge@auo.psy.ruhr-uni-bochum.de
www.ruhr-uni-bochum.de/psy-dekanat/ba/

Die besten Jobs von allen

Bewerbung:
Universitätssekretariat der Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstrasse 150
Postfach 102148
44780 Bochum
Dieser Artikel ist erschienen am 20.06.2002