Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wirtschafts-Bachelor in Bochum

In sechs Semestern kann der berufsqualifizierende Bachelor-Abschluss erworben werden, in weiteren vier der "Master of Science in International Management".
Einen Wirtschafts-Abschluss in nur sechs Semestern bietet jetzt die Fachhochschule Bochum: Ab dem Sommersemester 2002 kann hier der "Bachelor of Science in Economics" erworben werden. Wer nach diesem ersten berufsqualifizierenden Abschluss weiterlernen möche, der kann sich mit einem viersemestrigen Master-Studium "Internationales Management" fit machen für Führungspositionen in internationalen Unternehmen

Dieser aufbauende Masterstudiengang umfasst die Schwerpunkte "Marktmanagement", "Finanzmanagement", "Informationsmanagement" und "Personalmanagement". Er ist vorerst auf 20 Studenten beschränkt, die Bewerber müssen dazu vor einem Auswahlgremium überzeugen. Die genauen Bewerbungsmodalitäten für beide Studiengänge stehen noch nicht fest

Die besten Jobs von allen


Infos:
www.fh-bochum.de/fb6/studium/index.html
Dieser Artikel ist erschienen am 23.11.2001