Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Winkelmann übernimmt Steuerknüppel bei Germanwings

Der 46-Jährige löst den bisherigen Chef der Billigflugtochter der Lufthansa, Joachim Klein, ab. Gleichzeitig übernimmt er einen Vorstandsjob bei Eurowings.
HB FRANKFURT. Die zur Lufthansa gehörende Fluggesellschaft Germanwings bekommt einen neuen Chef.Der 46-jährige Thomas Winkelmann werde ab dem 1. September 2006 Sprecher der Geschäftsführung bei Germanwings, teilte die Billigfluggesellschaft am Dienstag mit. Er verantworte unter anderem die Bereiche Marketing und Vertrieb, Netzplanung sowie Unternehmenskommunikation. Gleichzeitig werde er Vorstand der ebenfalls zur Lufthansa gehörenden Eurowings.

Die besten Jobs von allen

Winkelmann, der zuletzt das US-Fluggeschäft der Lufthansa geleitet hat, löst damit den Germanwings-Vorsitzenden Joachim Klein ab. Germanwings bietet als Billigflieger europaweit Flüge an, Eurowings gehört zu den Regionalfliegern des Lufthansa-Konzerns.
Dieser Artikel ist erschienen am 29.08.2006