Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wettbewerb ?Jugend testet?

Machen Energy-Drinks fit? Wirken Anti-Pickel-Mittel über Nacht? Und wie schülergerecht sind Tageszeitungen? Diese und weitere Fragen können Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren für den Wettbewerb "Jugend testet" der Stiftung Warentest untersuchen.

Die Teilnehmer dürfen alles testen, was junge Menschen interessiert und ihnen Spaß macht. Zwischen selbstbräunender Bodylotion, MP3-Playern, speziellen Bankangeboten für Schüler und dem Service von Pizzalieferdiensten ist viel Platz für eigene Ideen. Eigeninitiative und ein gut durchdachtes Vorgehen sind dabei wichtiger als technische Perfektion

Die besten Jobs von allen


Anmeldeschluss ist der 30. November, zu gewinnen gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 9000 Euro und Reisen nach Berlin

Weitere Informationen: www.jugend-testet.de
Dieser Artikel ist erschienen am 14.09.2006