Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wettbewerb für soziale Ideen

Die Initiative Startsocial zeichnet originelle soziale Projekte aus, die überwiegend von ehrenamtlichen Mitarbeitern getragen werden. Die 100 besten Projekte gewinnen ein Beratungsstipendium, das eine dreimonatige kostenlose professionelle Betreuung und Beratung umfasst. Aus diesen 100 Initiativen kürt Startsocial Anfang Dezember die sieben Sieger. Zu den Ausrichtern zählen ProSieben, Gerling, Siemens, McKinsey, Springer & Jacoby und die Bild-Zeitung. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai. Infos: www.startsocial.de
Dieser Artikel ist erschienen am 05.04.2002