Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Wettbewerb für junge Kreative

Der ADC veranstaltet einen Nachwuchswettbewerb für junge Kreative. Angesprochen werden Studenten und Absolventen in den Studiengängen Grafik-Design, Visuelle Kommunikation, Fotografie, Werbefilm, Text, Szenografie und temporäre Architektur.

Preise werden in den Kategorien ?ADC Junior des Jahres? für eingereichte Praxisarbeiten, ?ADC Talent des Jahres? für Abschlussarbeiten sowie ?ADC Student des Jahres? für Semesterarbeiten vergeben. Arbeiten dürfen nur von Einzelpersonen oder einem Team mit zwei Personen eingereicht werden.

Die besten Jobs von allen


Die Gewinner werden in der Publikation Sushi und im Jahrbuch des ADC veröffentlicht. Außerdem werden die Arbeiten auf der ADC Ausstellung in Berlin präsentiert.

Bewerben können sich alle Studenten und Absolventen kreativer Fachrichtungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bewerbungsfrist ist der 1. September. Die Preisverleihung findet am 27. Oktober in München statt.

Die Teilnahmegebühr beträgt je nach eingereichter Arbeit zwischen 75 und 200 Euro. In der Gebühr ist die Teilnahme an der Informationsveranstaltung Junior Days vom 27. bis 29. Oktober enthalten.

Weitere Infos: www.adc.de
Dieser Artikel ist erschienen am 20.06.2006