Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Weiterbildung bei Unternehmen gefördert

Die European Foundation for Management Development (efmd) in Brüssel, besser bekannt durch das equis-Gütesiegiel für Business Schools und MBA-Programme, unterstützt nun auch Unternehmen europaweit bei deren Weiterbildungsinitiativen. Die efmd organisiert in verschiedenen Arbeitsgruppen den Erfahrungsaustausch von Weiterbildungsverantwortlichen der Unternehmen und organisiert auch die Schulung von Weiterbildnern. Darüber hinaus bietet die efmd - analog zum Gütesiegel von MBA-Programmen von Business Schools - eine (kostenpflichtige) Evaluierung von corporate universities an. Von diesem "Corporate Learning Improvement Process" (CLIP) machten bislang bereits Unternehmen wie Alcatel, Novartis und in Deutschland Allianz und Ergo Gebrauch.

Mehr Infos unter: www.efmd.org
Kontakt: Shanshan Ge

Dieser Artikel ist erschienen am 02.02.2005