Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Vodafone

Geschäftsfeld: Telekommunikation
Umsatz: 6,8 Mrd. Euro (Deutschland)
Mitarbeiter: 9.000 (Deutschland), 67.000 (weltweit)
Geplante Einstellungen: über 80
Gesuchte Qualifikationen: Informatik, Nachrichten-/Elektrotechnik,Mathematik, Physik, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Kontakt: www.vodafone-karriere.de/job-welten/job-matrix.htm, Vodafone, Am Seestern 1, 40547 Düsseldorf, 30211? 533?0

Die besten Jobs von allen
0

MARKTFÜHRER 4 Punkte
Mit 123 Millionen Kunden weltweit ist Vodafone der Platzhirsch im Geschäft mit den Handy-Minuten. Die globale Nummer Zwei, T-Mobile International, bedient nicht einmal halb so viele Anwender. In Deutschland hat die Telekom-Tochter allerdings einen größeren Kundenstamm

KUSCHELFAKTOR 2,5 Punkte
Als Marktführer muss Vodafone das Tempo in der schnelllebigen Mobilfunk-Branche vorgeben ? und ist darauf angewiesen, dass die Mitarbeiter mitziehen. Zielvereinbarungen werden systematisch kontrolliert und nachverfolgt. Das Arbeitsklima ist professionell

ENTWICKLUNG 3,5 Punkte
Jährlich 50 Nachwuchsführungskräfte werden für das Global Leadership-Programm ausgewählt und mehrere Jahre in der ganzen Welt herumgeschickt. Für ?Daheimgebliebene? existieren Schulungsprogramme; die direkten Vorgesetzten unterstützen sie in ihren Entwicklungsplänen.

JOBSICHERHEIT 4 Punkte
Selbst auf dem Höhepunkt der Mobilfunk-Krise musste Vodafone keine Mitarbeiter entlassen. Dank hoher Margen hat das Unternehmen die UMTS-Milliarden einigermaßen verdaut und ist im letzten Quartel 2003 weiter stark gewachsen. Zudem überschritten die Engländer erstmals die Grenze von weltweit 130 Millionen Kunden. Die Kriegskasse ist mit über 30 Milliarden Euro gefüllt

WORK-LIFE-BALANCE 2 Punkte
Gut 10 Prozent der Vodafone-Mitarbeiter arbeiten Teilzeit, das Unternehmen hilft bei der Suche nach Kinderbetreuung, besitzt aber keinen Betriebskindergarten. Wer am Global Leadership-Programm teilnimmt, muss deutliche Abstriche beim Privatleben machen

GEHALT 2,5 Punkte
Vodafone macht keine Angaben zum Gehalt. Mitarbeiter können an kostenlosen Vorsorgeuntersuchungen teilnehmen und in die betriebliche Alterversorgung einzahlen.
Dieser Artikel ist erschienen am 24.03.2004