Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Vier neue Master-Studiengänge in Bochum

Die Ruhr-Uni Bochum hat vier neue Masterstudiengänge gestartet: Den internationalen Abschluss können Studenten jetzt in Politikwissenschaft, Soziologie, Sozialpsychologie und Sozialanthropologie sowie Sozialpolitik und Sozialökonomik erwerben. Voraussetzung für die viersemestrigen Aufbaustudiengänge ist ein Bachelor-Titel. Die Master-Studenten müssen sich für eines der vier Fächer entscheiden. Sie haben die Möglichkeit, sich nur auf dieses eine Fach zu konzentrieren oder es alternativ mit einem Master-Fach aus einer anderen Fakultät zu kombinieren.
Dieser Artikel ist erschienen am 14.02.2002