Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Versicherungsbetrug ist "in"

Knapp die Hälfte aller befragten 2.080 Personen hat ihre Versicherung beim letzen Schadensfall betrogen. Zu diesem Ergebnis kommt der "Kundenmonitor Assekuranz 2002" der Psychonomics AG. Hochgerechnet auf alle Versicherten entspricht dies 1,7 Millionen Betrügern bundesweit. Besonders gern übertreiben die Versicherten bei der Schadenshöhe oder liefern einen fingierten Schadensablauf, damit dieser überhaupt als Versicherungsfall anerkannt wird.

www.psychonomics.de
Dieser Artikel ist erschienen am 23.09.2002