Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Vermittlung von Wissenschaft

Zum siebten Mal schreibt die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) den Communicator-Preis mit einer Preissumme von 50.000 Euro aus.Der Preis wird an Wissenschaftler vergeben, ?die sich in herausragender Weise um die Vermittlung ihrer wissenschaftlichen Ergebnisse in die Öffentlichkeit bemüht haben?. Dies kann in Form von Vorträgen, Artikeln, Ausstellungen, Filmen und anderen Formen der Präsentation geschehen. Der Preis kann sowohl an einzelne Wissenschaftler als auch an eine Gruppe von Forschern verliehen werden.

Die besten Jobs von allen

Über die Vergabe entscheidet eine Jury, die aus Kommunikationswissenschaftlern, Journalisten, PR-Fachleuten sowie ausgewählten Wissenschaftlern besteht. Als Maßstab gelten die bisherigen Preisträger: www.dfg.de/aktuelles_presse/preise/communicator_preis/index.htmlBewerbungen bis zum 31. Dezember an die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Kennedyallee 40, 53175 Bonn.
Dieser Artikel ist erschienen am 05.10.2005