Das Portal von Handelsblatt und WirtschaftsWoche

Verlängertes Anmeldeverfahren für Alt-Abiturienten

Die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS) in Dortmund verlängert den Bewerbungszeitraum für "Alt-Abiturienten". Statt wie vorgesehen zum 31. Mai können sie sich nun bis zum 15. Juli 2005 um einen Studienplatz bewerben. Damit gilt für sie der gleiche Bewerbungsschluss wie für die "Neu-Abiturienten".

Die unterschiedlichen Bewerbungstermine für Alt- und Neuabiturienten waren zum Wintersemester 2005/06 eingeführt worden. Die Alt-Abiturienten hätten sich nur noch bis zum 31. Mai um einen Studienplatz bewerben können und nicht mehr, wie seit mehr als 30 Jahren, bis zum 15. Juli.

Die Umstellung hat allerdings zu Problemen geführt. Teilweise hatten Bewerber wegen eines Auslandsaufenthaltes von der Neuregelung keine Kenntnis, hatten falsche Aussagen erhalten oder im Internet veraltete Angaben gefunden. Aus diesen Gründen hat sich die ZVS entschlossen, für dieses Semester den Alt-Abiturienten auch weiterhin die Möglichkeit der Bewerbung bis zum 25. Juli einzuräumen. Erst ab dem nächsten Semester gilt die neue Regelung
Bewerben kann man sich online unter www.zvs.de .
Dieser Artikel ist erschienen am 30.08.2005